go41

prepaid usa datenflat

Welche Prepaid SIM-Karte für USA Urlaub mit dem Smartphone?


von

Kürzlich war ich in den USA, genauer gesagt New York und Washington DC. Da Daten-Roaming im Ausland mit meinem E-Plus Vertrag nicht in Frage kommt, hatte ich vor der Reise mich etwas informiert, welcher Prepaid Tarif mit Daten-Flatrate von welchem Anbieter wohl der Beste ist.…


von

prepaid usa datenflat

Es gibt sogar Telefonkarten in den USA, mit denen Sie kostenlos nach Europa telefonieren. Was ist bei der Aktivierung der Prepaid-Tarife zu beachten? Lassen Sie den Fachmann an Ihr Handy. Dieser Prepaid Tarif ist perfekt für alle, die in die USA reisen und für mobiles Internet nicht die extrem teuren Roaming-Kosten ihrer deutschen Netz-Anbieter in Kauf nehmen wollen. Gerade in Mostsim: Prepaid-Daten-Flat für den USA-Urlaub Flat­rate für eine Woche für knapp 30 Euro. karten für den -Urlaub Screenshot: teltarif.de, Quelle: Amazon Unab­hängig davon, ob man sich für T-Mobile oder AT&T entscheidet, kostet eine sieben Tage mehr dazu: mostsim, SIM ab 4,80 € Telefon-Flatrate und 2 GB - 30 GB Daten verfügbar bestes AT&T-Netz inkl. 4G LTE Skype und WhatsApp wie gewohnt nutzen

noch mehr hier: