go41

Strato Zwangsupgrade BasicWeb XL auf PowerWeb Basic wird 60 Prozent teurer

Strato Zwangsupgrade BasicWeb XL auf PowerWeb Basic wird 60 Prozent teurer

von Joern am 9. Aug. 2017 | Keine Kommentare

Strato schickt mir per Email ‚Wichtige Vertragsinformationen zu Ihrem Hosting Paket‘
Zitat:
„Die Ansprüche der Nutzer wachsen und auch STRATO verbessert seine Leistungen stetig. Vor diesem Hintergrund wird Ihr bestehendes Hosting-Paket STRATO BasicWeb XL (Auftragsnummer: xyz) zum Ende Ihrer aktuellen Vertragslaufzeit automatisch in das neue Paket PowerWeb Basic übergehen.“
Aus 60€ pro Jahr werden dann 96€ pro Jahr !!!

Mein STRATO BasicWeb XL besteht seit 2011 für knapp 60€ pro Jahr
darin sind enthalten:
E-Mails 150
Inklusiv-Domains 3
Subdomains 100
FTP-Zugänge 4
Datenbanken 2
Speicherplatz 1000,0 MB
Traffic ∞

nun soll ich also auf PowerWeb Basic mit folgenden Leistungen umgestellt werden (96€ pro Jahr):
Webspace 100 GB
Traffic unlimited
MySQL Datenbanken 25
Flexibler Mailspace 20 GB
FTP-Zugänge 10
Mehrere Websites möglich
Anzahl Domains 2
Email:
Subdomains 500
Flexibler E-Mail-Speicher 20 GB
Umlaut-Domains optional
Speicherplatz je Postfach max. 20 GB
E-Mail Postfächer (POP3/IMAP) max. 2.000

hört sich toll an, aber brauche ich 25 Datenbanken, 10 FTP Zugänge, 500! Subdomains oder gar 2000! Postfächer?

Angefangen hatte ich 1999 mit der Web-Visitenkarte M für 17,40€ pro Jahr.
In 2006 war das immer noch Web-Visitenkarte M, jetzt mit 3 Domains für 35,88€ pro Jahr.
In 2011 wurde das dann STRATO BasicWeb XL wie oben beschrieben.

Was also tun?
Über das Kontaktformular habe ich nach der Möglichkeit eines ‚Downgrades‘ gefragt:

„Die vorgesehen Umstellung auf PowerWeb Basic übersteigt meine Anforderungen bei weitem.
Frage: Umstellung (downgrade..) auf PowerWeb Starter mit den drei vorhandenen Inklusiv-Domains – geht das?
Welche Gesamtkosten habe ich für PowerWeb Starter mit den drei Domains?“

Strato downgrade BasicWeb XL auf PowerWeb Starter

Zudem werde ich erstmal eine von 3 Domains von Strato weg übertragen.
Mal schauen…

Autor:

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.