go41

Warum nicht mal Cuil.com anstatt Google Suchmaschine

von Joern am 1. Aug. 2008 | Keine Kommentare

Cuil (www.Cuil.com) und ausgesprochen wie „Cool“ sagt von sich selbst: Cuil hat 120 Milliarden Web Seiten indiziert, drei mal mehr als jede andere Suchmaschine.

Das ist doch ein Wort und die Suchresultate sehen gar nicht so schlecht aus. Mir fällt jedoch auf, dass viele Seiten durch einen Proxy gecrawlt werden, da sieht man dann seinen eigenen Inhalt und Titel und die Url ist eine andere…?!

Da ich gerade am Spielen bin mit Cuil, eigentlich gefällt mir das wirklich nicht so recht. Soll ich den Titel meines Beitrags ändern?

Bei einer Suche nach der eigenen Seite (go41.de) kommen seitenweise Ergebnisse wie:

www. aboutus. org/Go41.de
searchtoys. info/tags/cl2-unb/
www. loady. de/search/dsl-sbc-speed.html
www. kamienice. info. pl/safeco-ins/
www. konkursy. waw. pl/ted-colunga/
www. wkk. wroclaw. pl/popup/

aber nicht ein direkter Link sondern viele Popups und irgendwelche Seiten mit Auszügen meiner Beiträge und deren Werbung dazwischen.

Mein Fazit: doch nicht zu empfehlen!

Warum es Sommer- und Winterzeit gibt. In Deutschland wurde die jetzt gültige Zeitumstellung von der Normalzeit - oder wie von vielen bezeichnet "Winterzeit" - auf die Sommerzeit im Jahr 1980 eingeführt. Bonn (kath.net) Es schmerzt, es ist beschämend und es ist furchtbar. Es ist ein Verbrechen, was ausgerechnet Geistliche an n und Jugendlichen verübt haben. Kennzeichnung von Fleisch wird „Bio“ verschwiegen? Im Einzelhandel soll Fleisch bald in vier Stufen gekennzeichnet werden, eine Stufe für Bio-Fleisch gibt es . Warum tut sich Natascha Ochsenknecht Graf Dracula würde bei diesem Anblick seine Finger danach lecken… Wir sehen Natascha Ochsenknecht (54) mit blutverschmiertem Gesicht. in Folie eingewickelt, mit Spritze im Gesicht. Tags: warum, sich, natascha, Mit großer Vore blicken wir der dieses Jahr zum 5. stattfindenden Weihnachtsspendenaktion entgegen. Als Erinnerung gibt es auch dieses Jahr – ab einem Spendenbetrag von 10 Euro – einen Pin.

Autor:

Du findest mich auch auf Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.