go41

Upgrade von WP 2.0 auf 2.01 einfach

von Joern am 15. Feb. 2006 | Keine Kommentare

gestern habe ich blogdot.de mit dem deutschen fix-200-to-201.zip von WP2.00 auf 2.01 runderneuert.

Es ist einfacher als ich vorher dachte und hat für mich am Verhalten von WordPress und dem Theme nichts geändert.

Zuerst habe ich von meinem geliebten Theme ‚golden_dust‘ auf default theme umgeschaltet, dann alle Plugins deaktiviert und anschliessend die in der Zip enthaltenen Dateien auf den Server geschoben (einfach überschrieben).

Dann wie beschrieben die wp_admin/upgrade.php gestartet – das wars schon?

Ja, easy. Nun die Plugins reaktiviert, Theme wieder auf golden_dust umgestellt, geht alles, prima!

Die Plugins sind beim neuen Login in einer anderen Reihenfolge gelistet als gewohnt, wenn man wie ich so einige Plugin-Leichen im Verzeichnis hat, ist es besser, man schreibt sich vorher die aktiven Plugins auf.

Nun die Frage: Ist es überhaupt nötig?

Meine Antwort: Es hat nicht geschadet – und soll sicherer sein…

Meine Devise: Never touch a running System – aber wo bleibt denn da das Abenteuer?

WP All Import Pro adds the ability to use cron jobs to periodically update your imports with new data automatically. WP All Import will check the XML or Brilliant new output transformer OT gn improves tone, works with EL84, 6V6, even 5881. PostgreSQL, zuvor bekannt unter dem Namen Postgres, später Postgres95, entstand aus einer Datenbankentwicklung der University of California in Berkeley. Schwungrad – Wikipedia Schon im Altertum wurde die Massenträgheit in Form rotierender Massen genutzt. Spinnwirtel aus Ton oder Stein sind seit dem frühen Neolithikum belegt, z Tags: schwungrad, wikipedia,

Autor:

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.