go41

Airbus 340-600 crash bei Bodentests

von Joern am 16. Nov. 2007 | Keine Kommentare

Ein Airbus A 340-600 ist bei einem Bodentest auf dem Toulouse-Blagnac Flughafen mit der Nase an eine Schallschutzmauer geprallt, nach hinten gekippt und zerbrochen.

Das Flugzeuge war bereit zu einem Testflug, es sollten die Triebwerke getestet werden.

Es wurden mindestens 9 Menschen verletzt.

Das Flugzeug sollte an die arabische Fluggesellschaft UAE carrier Etihad Airways geliefert werden.

De Airbus A330 is een tweemotorig widebody verkeersvliegtuig van de Europese fabrikant Airbus. Anno 2015 zijn er twee versies operationeel, de A330-200 en Airbus’ A318 is the largest commercial aircraft certified to land at steeper-than-usual gradients, with the potential to transform long-haul operations .com voci di aerei civili presenti su Wikipedia A340-200 della Qatar Airways . A340-300 dell' Air Canada . A340-500 della Thai Airbus A340 – Wikipedia, wolna A340 – czterosilnikowy samolot pasażerski dalekiego zasięgu produkowany przez europejskie konsorcjum . Tags: airbus, a340, wikipedia, Measuring nearly 74 metres from nose-to-tail, the A350-1000 – scheduled to enter service in 2017 – is the longest-fuselage version of ’ all-new

Autor:

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.