go41

robots.txt auf .blogspot.com

von Joern am 22. Nov. 2007 | Keine Kommentare

Da wundert man sich, dass die Besucherzahlen eines gut gehenden Blogger accounts rapide in den Keller gehen, bis man sich mal die robots.txt Einträge anschaut:

Bei mir sah das so aus:

User-agent: M e d i a blabla - G 00 g l e
Disallow:

User-agent: *
Disallow: /search
Disallow: /

Disallow jegliche Suchmaschine, so ist das wohl zu verstehen…!?

Die Tags auf diesen Blogs sind ja schon einige Zeit gesperrt, aber das Root-Verzeichnis!

Bei den Blooger Sites hat man ja keinen Zugriff auf diese Datei, was tun?

Ich habe den Account einfach aufgegeben. Hatte mal angefangen alle Beiträge zu löschen, aber die Klickerei war mir dann doch zu mühsam.

Jetzt lasse ich den einfach stehen, die haben ja Platz auf dem Server..

Limitations to Turnitin Turnitin has some very serious limitations to its ability to fully detect plagiarism. For one thing, Turnitin can only detect the most blatantly copied text. It's that time of year again, when the supposedly non-partisan and unbiased folks at PolitiFact prepare an op-ed about the most significant lie of the year, PolitiFact's "Lie of the Year" award.

Autor:

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.