go41

Virus – Wurm – Trojaner, nein danke, bei mir nicht.

von Joern am 12. Mrz. 2006 | Keine Kommentare

Jeder der hierher surft hat hoffentlich ’nen Antivirus und ’ne Firewall am laufen? Wer weiß was sonst passieren könnte…

Nicht dass von dieser Seite aus eine Gefahr droht, ich möchte hier nur kurz aufführen, wie ich meinen PC so gut es geht absichere.

Regelmäßig läuft bei mir:
Ad-Aware SE Personal von Lavasoft: freeware
Spybot-S&D: freeware
dann gelegentlich onlinescanner:
Ewido online gegen „Trojans, Worms, Dialers, Hijackers, Spyware and Keyloggers.“
Kaspersky Anti-Virus: Free Online Virus Scanner: der ist echt stark!
SpywareInfo, the spyware and hijackware removal specialists, auch als online Scanner.

Was die so ausgraben reicht mir als, mein PC war aber zum Glück noch nie wirklich infected…

Viren sind relativ einfach aufgebaut. Sie bestehen aus einem oder mehreren Molekülen und sind manchmal von einer Eiweißhülle umgeben. Die Moleküle enthalten das Erbgut – also die DNA oder RNA - mit den Informationen zu Ein mutiertes Virus bleibt oft unerkannt. Viren sind sehr anpassungsfähig – daher kann von ihnen eine so große Gefahr ausgehen. Ihr Aufbau ist simpel, es fehlen viele Regulationsmechanismen, die in höher entwickelten Lebewesen vorzufinden sind. Wir schützen Sie jährlich vor Milliarden von Angriffen, inklusive Ransomware, Würmer, Viren und mehr. Unser Virenscanner enthält zudem herausragende Reparaturfunktionen, die im letzten Jahr über 90 Millionen Ordner repariert haben. Gemeinsam noch stärker: Jedes Virus - Wikipedia A is a small infectious agent that replicates only inside the living cells of an organism. es can infect all types of life forms, from s and plants to microorganisms, including bacteria and archaea. Tags: virus, wikipedia,

Autor:

Du findest mich auch auf Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.