go41

das Plugin WP-Cache 2.0 von Galli

von Joern am 8. Mai. 2006 | 1 Kommentar

für mehrere Tage hatte ich das Plugin WP-Cache 2.0 von Ricardo Galli installiert. Rein gefühlsmässig würde ich sagen, es bringt was beim Aufbau der Seite, da viele Datenbankanfragen wegfallen. Auch die Belastung des Servers hat sich verringert, zumindest gab’s keinen Error mit ‚privvmpages‘ mehr. ( Der Server bekommt Probleme mit dem zur Verfügung gestellten Speicher). Diese Speicherprobleme, die nur alle paar Stunden mal auftauchten, waren also weg.
Was aber leider auch nicht mehr so recht ging, war mein Zähler ( chCounter ). Der läuft in der Sidebar und zeigt mir, wer wann was anschaut. Auf einer Seite im Cache läuft der aber nicht.

Also habe ich den Zähler vom Cache ausgeschlossen, da gibt es so eine Funktion dafür: –mclude file.php–. Jetzt hat er eigentlich wieder gezählt, brachte aber trotzdem Errors weil irgendwas im Cache stand und nicht da wo es hingehört.
Dazu kommt noch, dass Kommentare nicht mehr ankamen, liegt vielleicht an dem Captcha Code-Feld oder auch nicht, es waren mir dann doch zuviele Probleme – nun läuft die Seite wieder ohne das Cache Plugin.

Provides calendar, education, events, photo , newsletter, outreach, prayer, history and contacts. /** * Used to set up and fix common variables and include * the WordPress procedural and class library. * * Allows for some configuration in wp-config.php

Autor:

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Ein Kommentar

  1. Pingback: rss-beads

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.