go41

Betriebsvorschrift der Delmag-Ramme Type E 100kg von 1937

Betriebsvorschrift der Delmag-Ramme Type E 100kg von 1937

von Joern am 7. Feb. 2014 | Keine Kommentare

Betriebsvorschrift der Delmag-Ramme, Type E 100kg von 1937

(gescante Abbildungen der o.g. Betriebsvorschrift und der Textinhalt, der via http://www.onlineocr.net/ aus den Bildern erkannt wurde)

Betriebsvorschrift der Delmag-Ramme, Type „E“ 100kg

1. Arbeiteweise                   10. Juli 1937

Die Delmag-Ramme ist ein Explosionsmotor ohne rotierende Teile, von
denkbar grösster Einfachheit. Sobald das über dem Kolben 18/121c im
Zylinder befindliche Gemisch gezündet wird, fliegt die ganze Ramme
mit Ausnahme des Kolbens 18/121c, der Kolbenstange 1/133 und des
Stampfholzes 1/137 hoch. Da der .Kolben während der Explosion fest .
auf die Kolbenstange gedrückt wird, bleibt das Auspuffventil 4/121
zunächst geschlossen. Sobald die Ramme eine gewisse Sprunghöhe er-
reicht hat, werden die im Zylinder befindlichen Auspuffschlitze frei-
gelegt, der Druck über dem Kolben entweicht und dieser wird nun durch
die Feder 20/121c ebenfalls hochgeworfen. Dabei entfernt er sich
von der Kolbenstange und das Auspuffventil 4/121 Öffnet sich selbst-
tätig unter dem Einfluss der Federn 7/121. In der höchsten Flugstel-
lung hat sich der Kolben, dem Zylinder nacheilend, bis zum Zylinder-
deckel bewegt und die Auspuffgase restlos ausgeschoben. Etwa. später
als der Kolben wurde auch die Kolbenstange mit dem Stampfholz durch
die Kolbenfeder 8/125 angehoben, sodass die Ramme in der gezeichneten
Stellung als Ganzuu herabfällt, wobei allerdings der Kolben nicht
wie gezeichnet auf der .Kolbenstange aufsitzt, eondern oben am Zylin-
derdeckel anliegt. Beim Aufschlag der Ramme bewegt er eich infolge
Aeinee Gewichts und seiner lebendigen Kraft weiter nach unten, w”bei
er durch das Einlassventil 10/107a und die Ansaugrohre 1-3/109a ade
neue Gem., aus dem Oberflächenvergaser 1/131 ansaugt. Das leichte
im Kolben befindliche Rückschlagventil 5/121 verhindert dabei, dass
Abgase zurückgesaugt werden. Sobald der Kolben auf der Kolbenstange
aufsitzt, ist der Ansaughub beendet. Das Ansaugventil 10/107a
schliesst sieh wieder. Bei Niederdrücken des Kontaktknopfes er-
folgt ein neues Arbeitsspiel.

2. Z ü n d u n g
Für die Zündung trägt der Bedienungsmann einen Akku mit Zündspule In
einem Tornister auf dem Rücken. Der Akku ist ein gewöhnlicher 6Voit-
Akku mit flüssiger Säure. Zum Versand wird die Säure entleert, wes-
halb sofort nach Ankunft zunächst der Akku mit Säure aufzufüllen und
etwa. nachzuladen ist. Das Nachladen kann in jedem Elektrizitäts-
werk und in den meisten Radiogeschäften, Auto- und Motorradreparatur-
anstalten vorgenommen werden. Es ist beim Laden genau nach der An-
weisung zu verfahren, die auf dem Akku aufgeklebt ist. Sobald der
Akku mit Säure gefüllt ist, darf natürlich der Tornister nicht mehr
umgelegt werden, sondern soll stete aufrecht getragen werden. Die
Zündspule ist eine Summer-Zündspule. Akku und Zündspule werden ge-
gshaltet, wie auf dem Schaltschema näher erläutert. Vom Tornister
geht ein Doppelkabel und ein einfachen Hochspannungskabel nach der
Ramme. Die eine Ader des Doppelkabels ist bei der normalen Ausführung
an der Masse anzubringen. Die andere Ader ist am Kontaktdrücker
91175, der. auch mit der Masse verbunden ist, anzuschliessen. Das
Hochspannungskabel führt an die Zündkerze 9109.

3. Betriebsstoff.
Der Betriebsstoff wird in den Rammbär 1/131 bis zur Höhe der Ein-
füllschraube 10/132 eingefüllt, Als Betriebsstoff wird am besten
möglichst reines Benzol verwendet. Da der Vergaser als Oberflächen-
vergaser arbeitet, hat eich reinem Benzol am besten bewährt. Benzol
stellt einen einheitlichen Stoff dar, während Benzin und Benzin-
mischungen aus verschiedenen leichteren und schwereren Ölen zusammen-
gesetzt sind. Bei letzteren vergasen deshalb zuerst die leichten
und darnach die schwereren bis zuletzt noch, namentlich bei kal-
ter Witterung, ein unvergaslicher Rest zurückbleibt, der entleert
werden muss. Leicht vergasliche Öle benötigen aber ganz abnormal
viel Zusatzluft, während die schwer vergaslichen Öle nur wenig Zu-


Hier folgt der textinhalt der abgebildenten Seiten

wichtig:

  • delmag h2s wieviel kubik
  • Delmag Ramme

DELMAG Ramme Betriebsvorschrift Tolle Angebote bei eBay für delmag. Sicher einkaufen. Delmag Ramme Stampfer Beru Zündkerze KP 105 D , 0004021600 unbenutzt , selten. EUR 24,90; Finden Sie tolle Angebote auf eBay für Delmag in Stampfer. Verkäufer mit Top-Bewertung Delmag Ramme Stampfer Beru Zündkerze KP 105 D eBay Kleinanzeigen: Rüttelplatte , Kleinanzeigen Rüttelplatte SVH 1823 Verdichter . Verkaufe diese Rüttelplatte siehe Bilder. DELMAG H2S Explosionsramme explosions - Duration: Frosch F5 Explosions H2S Explosions Stampfer Verdichter Tags: delmag, explosionsramme, H2S Frosch Explosions matsche25. Frosch F5 und F10 ,Explosions,Freikolbenmaschine - Duration: 1:48.

Autor:

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.